BO-I-T – Wir treiben Ideen voran.

Leistungen des BO-I-T

Das Institut arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und unterstützt bei der Konzeption, Finanzierung und Durchführung von Verbundforschungen zwischen diesen Bereichen.

Kernkompetenzen des Instituts sind dabei zum einen die Kommunikation zwischen der wissenschaftlichen Welt und der Unternehmenslandschaft, die Weiterentwicklung von Ideen in Projekte, das Management von Forschungsverbünden sowie die Untersützung bei der wirtschaftlichen Verwertung von Forschungsergebnissen.

Ideenfindung

Wir unterstüzten bei Fragen, die sich innovative Unternehmen täglich stellen:

  • Wie kann ich meine Technologie weiterentwickeln?
  • Wo kann meine Technologie angewendet werden und neue Märkte erobern?

Wir finden gemeinsam  Antworten.

Konsortienbildung

Zum Generieren von technologischen Innovationen ist häufig externes Wissen notwendig. Das BO-I-T hilft Ihnen dabei, Partner mit diesem Wissen zu finden und einen gemeinsamen Plan der Zusammenarbeit in PRojektform zu entwickeln.

Durch das regionale Netzwerk des BO-I-T aus Forschungseinrichtungen und Unternehmen können wir schnell auf technologische Anfragen reagieren und die passenden Partner zusammen bringen.

Beantragung von Fördermitteln

Häufig ist die Entwicklung von technischen Innovationen mit Risiken behaftet, die Unternehemn nicht ohne weiteres tragen können. Um diese Risiken abzufedern, fördern öffentliche Institutionen Innovationsanstrengungen von Firmen und Wissenschaftlern. Die richtigen Fördermöglichkeiten zu identifizieren und formale Rahmenbedingungen einzuhalten, ist aber meist nicht einfach, weshalb das BO-I-T Sie bei der Wahl des richtigen Instrumentes hilft. Das Team des BO-I-T behält stets die Förderlandschaft im Blick und informiert seine Partner regelmäßig über passende Veröffentlichungen.

Durchführung von Projekten

Bei der eigentlichen Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten übernimmt das BO-I-T neben eigenen Forschungstätigkeiten auch Aufgaben in den Bereichen

  • Konsortialführung und Projektmanagement
  • Projektadministration
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Berichtswesen

So können sich die Partner auf Ihre Innovationstätigkeit konzentrieren und sicher gehen, dass der Gesamtkoordination des Vorhabens in sicheren Händen liegt.

Labs

Das BO-I-T ist als wachsende Struktur angelegt und baut im Laufe seiner Entwicklung vermehrt eigene Forschungskompetenz auf.

Welche inhaltlichen Schwerpunkte gebildet werden, orientiert sich an den Interessen der beteiligen Forschungs- und Industriepartner. Zur Bündelung dieser Forschungskompetenzen wurde ein Konzept von sogenannten Labs im BO-I-T entwickelt, also Teams mit Projekten zu bestimmten Themenschwerpunkten.

Das erste Lab wird aktuell für den Bereich Data Science aufgebaut. Hierunter verstehen wir fortschrittliche Analysetechniken von großen Datenmengen, um hieraus Erkenntnisse zu generieren. Data Science Technologien werden in nahezu allen Wirtschafts- und Gesellschaftsbereichen eingesetzt. Beispiele für Anwendungsfelder reichen vom Online Marketing über Business Intelligence, Bilderkennung oder Verkehrsprognosen. Das BO-I-T legt seinen Fokus vor allem auf die Implementierung von Data Science Lösungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Die Projekte in diesem Bereich finden sich hier.

Weitere Labs sind in Planung.

Wenn Sie Ideen und Vorschläge zur Zusammenarbeit mit dem BO-I-T haben, sprechen Sie uns an!

Sprechen Sie uns an