BO-I-T – Wir treiben Ideen voran.

Projekt zur KI-gestützten Bildbearbeitung zur Förderung empfohlen!


Die Projektskizze „Künstliche Intelligenz im Designprozess (KIDesign)“, gemeinsam gestellt von der 9elements GmbH aus Bochum und dem BO-I-T, wurde im Leitmarktwettbewerb „CreateMedia.NRW“ zur Förderung empfohlen.

Die Bedeutung von hochwertigen visuellen Inhalten ist in der heutigen Zeit des „Visual Web“ wichtiger denn je. Ziel des Projekts ist es zum einen die Möglichkeiten von ungeübten Nutzern zur Erstellung von ästhetisch wertvollen digitalen Arbeiten deutlich zu erweitern, indem künstliche Intelligenz anwendungsorientiert genutzt wird, um den Gestaltungsprozess zu unterstützen. Zum anderen soll durch die Technologie professionellen Designern mühsame und repetitive Arbeiten abgenommen werden, um die eigentliche kreative Arbeit zu erleichtern. Es werden dazu KI-basierte Assistenzfunktionen erforscht und entwickelt und in eine Fotobearbeitungssoftware integriert.
Nach erfolgreicher Bewilligung wird das Projekt voraussichtlich im Frühjahr 2019 starten.

Donnerstag, 23. August 2018