BO-I-T – Wir treiben Ideen voran.

Innovationsforum Data Science Ruhrgebiet

Data Science ist in der digitalisierten Welt fast alles: von der einfachen statistischen Analyse vertrieblicher Daten zur Optimierung des After Sales Geschäftes bis hin zu selbstlernenden Wartungssystemen für die vorausschauende Instandhaltung komplexer Werkzeugmaschinen liefern datengetriebene Verfahren heute schon konkreten Mehrwert für viele Unternehmen. Im Netzwerk Data Science Ruhrgebiet arbeiten Anbieter und Nachfrager von Data Science Lösungen in der Region gemeinsam mit den Hochschulen daran, datengetriebene Innovationen für die mittelständische Wirtschaft umzusetzen.

Keynote-Vortrag durch Dr. Olaf Röper beim DSR Kongress

Während der Projektlaufzeit des Projekts „Data Science Ruhrgebiet“ von Januar bis September 2018 wurden durch das BO-I-T Data Science Assessments bei KMU in der Region durchgeführt. In diesen Assessments wurden Data Science Potentiale in den KMU aufgedeckt, erste Analysen durchgeführt und Grundsteine für kommende Projekte gelegt. So konnte für interessierte KMU ein niederschwelliger Eintritt in die Welt der Data Science ermöglicht werden.

Eindruck aus der Begleitausstellung des DSR Kongresses

Zusätzlich organisierte das BO-I-T ein Innovationsforum, welches das Netzwerk am 05. und 06. Juli 2018 in Bochum zusammenbrachte (Infos, Fotos und Videos unter www.data-science.ruhr). Den Teilnehmern des Innovationsforums wurden aktuelle Entwicklungen und Vorgehensweisen rund um das Thema Data Science und maschinelles Lernen in Wissenschaft und Wirtschaft präsentiert. Diskussionsrunden und ein „Call for papers“ ermöglichten es, dass sich Teilnehmer aktiv am Innovationsforum einbringen konnten. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Begleitausstellung und eine Abendveranstaltung, bei der viel Zeit blieb zum gegenseitigen Kennenlernen und austauschen rund um die Thematik Data Science.

Das Team das BO-I-T mit dem Keynote-Speaker Dr. Olaf Röper

Zum Abschluss des Projekts wurde das Netzwerk durch eine Meetup-Gruppe vernetzt, die sich regelmäßig in Bochum und Essen trifft und über spannende Entwicklungen in der Data Science austauscht (Infos hier). Um über die Aktivitäten des Netzwerks auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns via Facebook und Twitter.

Haben auch Sie Interesse an der Teilnahme im Netzwerk oder einem Data Science Assessment? Dann kontaktieren Sie Dr. Sebastian Gergen.

Projekt Webseite öffnen