BOIT – Wir treiben Ideen voran.

Projekte

Das Herzstück der Arbeit des BO-I-T sind die Verbund-Forschungsprojekte. Das Institut beteiligt sich an diesen Projekten im Bereich Innovationsmanagement sowie mit seinem Data Science Lab. Zum Innovationsmanagement gehört die organisatorische Koordination des Konsortiums, die Öffentlichkeitsarbeit oder Transferaufgaben. Das Data Science Lab leistet inhaltliche Arbeit rund um Datenanalysen, Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz.

Aktuelle Projekte

Smart City Anwendungen

BO-I-T goes Smart City: Alles wird digital und smart – warum nicht auch unsere Städte? Auch unsere Städte „produzieren“ Daten, die wir uns zu Nutze machen können. Das BO-I-T überträgt den digitalen Wandel sichtbar auf das, was alle Menschen in der Stadt bewegt und die Lebensqualität steigert.

Zum Projekt

Beendete Projekte

Autowerkstatt 4.0

Im Projekt wurde ein neuartiges, auf maschinellen Lernverfahren basierendes Kfz-Diagnosesystem prototypisch entwickelt. Die Technologie besitzt das Potenzial, den Fahrzeugservice-Markt in Zeiten der Digitalisierung zu revolutionieren.

Zum Projekt

Innovationsforum Data Science Ruhrgebiet

Das vom BMBF geförderte Projekt unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen der Region bei der Umsetzung von datengeriebenen Innovationen. Im Sommer 2018 werden die Zwischenergebnisse auf einem zweitägigen Kongress präsentiert.

Zum Projekt

Künstliche Intelligenz im Designprozess – KI Design

Im Projekt KI Design arbeiten seit Februar 2019 Entwickler und Wissenschaftler von img.ly und dem Bochumer Institut für Technologie daran, die Erstellung und Gestaltung ästhetisch wertvoller digitaler grafischer Arbeiten durch den gezielten Einsatz künstlicher Intelligenz zu erleichtern.

Zum Projekt

RaVis-3D

Im Spätsommer 2016 ist das Verbundprojekt RaVis-3D gestartet, welches durch das BO-I-T im Bereich Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt wird.

Zum Projekt